Italien Ungarn 1938

Regulärer Preis €12,00
Verkaufspreis €12,00 Regulärer Preis €12,00
inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Die Weltmeisterschaft 1938 war die Ruhe vor dem Sturm des Zweiten Weltkriegs (1939–45), der zur Absage der Weltmeisterschaften 1942 und 1946 führte.

Italien wurde im Stade Olympique de Colombes in Paris ausgetragen und war nach dem Sieg über die Tschechoslowakei 1934 amtierender Meister. Unter dem Trainer von Vittorio Pozzo ging Italien früh in Führung, doch Ungarn glich innerhalb von zwei Minuten aus. Kurz darauf lag Italien wieder in Führung und endete mit 4:2.

1938 war es auch das erste Mal, dass eine Mannschaft den Titel verteidigte und behielt, und es war auch die erste Mannschaft, die auf ausländischem Boden gewann.

Ein Team voller Schwergewichte wie Giuseppe Meazza, vielleicht der größte italienische Fußballspieler aller Zeiten, und Silvio Piola. Hier möchten wir betonen, dass Meazza einen so großen Einfluss auf den italienischen Fußball hatte, dass das von Inter und AC Mailand geteilte Stadion, allgemein bekannt als San Siro, offiziell Stadio Giuseppe Meazza heißt.
  • Einzigartiges Design von eingeladenen Künstlern
  • Reines und exklusives Modeprodukt – keine offizielle Aussage

Zusammensetzung:

80 % gekämmte Baumwolle | 17 % Polyamid | 3 % Elasthan

Hergestellt in Portugal

Pflege:

Waschen Sie die Socken auf links bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 °C (140 °F). Nicht trocknen, chemisch reinigen oder bügeln.


Versand & Rücksendung

Die Versandkosten richten sich nach dem Gewicht. Fügen Sie einfach Produkte zu Ihrem Einkaufswagen hinzu und verwenden Sie den Versandrechner, um den Versandpreis anzuzeigen.

Wir möchten, dass Sie mit Ihrem Kauf zu 100 % zufrieden sind. Artikel können innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung zurückgegeben oder umgetauscht werden.