Italien Tschechoslowakei 1934

Regulärer Preis €12,00
Verkaufspreis €12,00 Regulärer Preis €12,00
inkl. MwSt.
Produktbeschreibung
Die zweite Ausgabe der FIFA-Weltmeisterschaft fand 1934 in Italien statt. Das Ereignis wurde auf die politische Seite gelenkt, da die italienische Heimmannschaft stark von Benito Mussolini unterstützt wurde.

Der faschistische Führer wollte den Fußball unbedingt zur Förderung seiner Ideen nutzen und dies war die perfekte Bühne, um die Erzählung voranzutreiben, bevor der Weltkrieg 1939–1945 ausbrach und die Weltmeisterschaften 1942 und 1946 abgesagt wurden.

Italien spielte im Stadio Nazionale PNF in Rom gegen die Tschechoslowakei und gewann mit 2:1. Ein Comeback nach dem Tor von Antonín Puč in der 71. Minute. Zwei Tore, eines davon in der Verlängerung (81. und 95. Minute) von Orsi und Schiavio besiegelten den Sieg für die Gli Azzurri (die Blues).

Italiens Kapitän Gianpiero Combi, der von Vittorio Pozzo trainiert wurde, hob die Trophäe hoch und stellte damit den ersten europäischen Nationalsieger der Weltmeisterschaft dar.
  • Einzigartiges Design von eingeladenen Künstlern
  • Reines und exklusives Modeprodukt – keine offizielle Aussage

Zusammensetzung:

80 % gekämmte Baumwolle | 17 % Polyamid | 3 % Elasthan

Hergestellt in Portugal

Pflege:

Waschen Sie die Socken auf links bei einer Temperatur von nicht mehr als 40 °C (140 °F). Nicht trocknen, chemisch reinigen oder bügeln.


Versand & Rücksendung

Die Versandkosten richten sich nach dem Gewicht. Fügen Sie einfach Produkte zu Ihrem Einkaufswagen hinzu und verwenden Sie den Versandrechner, um den Versandpreis anzuzeigen.

Wir möchten, dass Sie mit Ihrem Kauf zu 100 % zufrieden sind. Artikel können innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung zurückgegeben oder umgetauscht werden.